497 Views0

Für die Behandlung von Kindern ist besonders viel Feingefühl erforderlich. In meiner Praxis setze ich das gezielt um.

Kinder sprechen oft sehr gut auf Homöopathie an. Ihre Symptombilder bzw. Mittel sind deutlich zu erkennen und ein gut gewähltes Mittel kann schnelle Reaktionen zeigen. Es ist aber immer abhängig von der Krankheit.

Durch die starke Lebenskraft der Kinder sind sie reaktionsfreudiger. Die sanfte Wirkungsweise und die wohlschmeckenden Globuli sind bei den Kleinen beliebt.